Aktuelle Meldungen

Erfahrungsbericht

Letzten Samstag hatte ich die Gelegenheit, an einem von DaMigra (Eine bundesweite Organisation von Migrantinnen, die seit 2014 tätig ist und derzeit 71 Organisationen vertritt, und gegen Sexismus, Rassismus und soziale Ungleichheit kämpfen.) organisierten Seminar teilzunehmen, in dem die Krise der Corona aus MSO-Perspektive diskutiert wurde.

Während unserer Gespräche konnten wir Erfahrungen austauschen über jede Mitgliedsorganisation ihre derzeitige Vereinsarbeit und ihre Erfahrung der letzten Monate. Später teilten wir uns in 3 Gruppen auf, in denen gefragt wurde, wie wir die Zukunft des Vereins sehen, wie wir unsere Aufmerksamkeit verbessern können, und wie wichtig ist die Notwendigkeit, sichere Räume für unsere Mitglieder zu schaffen, also ganz allgemein, welche Aspekte wir als notwendig erachten, um unseren Verein zu verbessern.

Es war sicherlich ein notwendiger und sehr bereichernder Austausch. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen!

Elisabet Sobrino - Praktikantin des Migrantinnen Netzwerk Bayern

Kontakt

Migrantinnen-Netzwerk Bayern e.V.
c/o Marienheim,
IN VIA Nürnberg e.V.

Harmoniestr. 16
90489 Nürnberg

E-Mail: info(at)migrantinnen-bayern.de